Rechtsanwälte für Erbrecht und Betreuungsrecht in Lingen:
Rechtsanwaltskanzlei Gerlach & Kollegen

 

Erbrecht - Sie suchen einen Anwalt in Lingen?

Bei den Rechtsanwälten Gerlach & Kollegen in Lingen finden Sie Antworten auf die vielfältigen Fragen im Erbrecht:
Wer soll mein Erbe sein? Wer bekommt mein Haus, wer mein Geld, wer meinen Schmuck?  Im Erbrecht ist es keine Frage des Alters, die Erbschaft zu regeln. Auch junge Menschen oder Familien sorgen für den Fall vor, dass ihnen etwas zustößt.  Das gesetzliche Erbrecht ist nicht ganz einfach - nur wer es kennt, kann richtig entscheiden. Rechtsanwalt und Notar a.D. Jochen Gerlach berät Sie im Erbrecht mit Erfahrung und Sachkompetenz.

Eine umfassende erbrechtliche Vorsorge kann Streit um das Erbe bereits im Vorhinein ausschließen. In den meisten Fällen hinterlässt der Verstorbene nämlich nicht nur einen, sondern mehrere Erben. Wegen der unterschiedlicher Interessen und Vorstellungen der Beteiligten ist die Erbengemeinschaft nicht selten spannungsgeladen. 

In unserer Rechtsanwaltskanzlei Gerlach & Kollegen steht Rechtsanwalt und Notar a.D. Jochen Gerlach aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen als kompetenter Berater rund um das Thema "Erben und Vererben" zu Ihrer Verfügung. 

Seine aus der langjährigen Notartätigkeit resultierenden Erfahrungen setzt Rechtsanwalt Gerlach speziell auf dem Gebiet der sogenannten vorsorgenden Rechtspflege ein. Im Erbrecht berät er seine Mandanten z.B. zu den Themen

Wenn der Erbfall eingetreten ist, führt für die Hinterbliebenen und Erben die Abwicklung des Nachlasses nicht selten zu Schwierigkeiten. Im Bedarfsfall führt Rechtsanwalt Gerlach insbesondere auch  die

  • Abwicklung von Nachlassangelegenheiten

durch, wozu unter anderem die Errechnung und Verteilung des Nachlasses unter Erben, Pflichtteilsberechtigten, Vermächtnisnehmern usw. gehören. 

 

Betreuungsrecht - Sie suchen einen Anwalt in Lingen?

Im Zusammenhang mit erbrechtlichen Fragen sind  vom Anwalt auch regelmäßig Fragen zum Betreuungsrecht zu beantworten.  Es gilt, Vorsorgemaßnahmen für den Fall zu treffen, dass aufgrund körperlicher oder geistiger Beeínträchtigungen,  insbesondere - aber nicht nur - im Alter, Angelegenheiten nicht mehr selbst wahrgenommen werden können. Um zu verhindern, dass ein durch ein Betreuungsgericht eingesetzter Fremder Ihre Angelegenheiten regeln könnte, ist es sinnvoll, durch  eine Vorsorgevollmacht eine Person Ihres Vertrauens zu ermächtigen, für Sie im Betreuungsfall zu handeln. 


Darf man Formularen trauen?

Häufig werden Vorsorgevollmachten in Formularform erteilt. Solche Formulare werden inzwischen von vielen Organisationen angeboten. Hier gilt: 
Ein Formular ist nur etwas für den Fachmann. Wer nicht ständig damit zu tun hat, versteht die Fachsprache des Formulars oft nicht. Darüber hinaus weiß der Laie gar nicht, welche anderen Gestaltungsmöglichkeiten das Recht noch bereithält. Daher empfiehlt sich die Beratung durch den im Betreuungsrecht erfahrenen Anwalt. Wie gefährlich der Umgang mit Formularen ist, sieht man z.B. daran, dass die meisten nicht wissen, was sie unterschreiben, wenn der Bevollmächtigte von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit wird. Auch der Unterschied zwischen Innen- und Außenverhältnis wird dem Verwender eines Formulars oft nicht hinreichend bekannt sein. 
Ihr im Erbrecht erfahrener Anwalt hilft Ihnen,  dass Ihre Vorstellungen rechtssicher umgesetzt werden.
Er nimmt sich Zeit für Sie und  legt besonderen Wert darauf, dass Sie verstehen, was Sie unterschreiben. 

 

Was ist eine Patientenverfügung?

Die Patientenverfügung, die auch Patiententestament genannt wird, ist eine persönliche Handlungsanweisung an Ärzte. Jeder kann auf diese Weise festlegen, welche Behandlung er für den Fall wünscht, dass er seinen Willen nicht mehr kundtun kann. 
Eine Beratung durch den erfahrenen Rechtsanwalt stellt sicher, dass keine voreiligen Entscheidungen gefällt und die persönlichen Wünsche juristisch korrekt formuliert werden.

Ziel der Kanzlei Gerlach & Kollegen ist es, die zu klärenden Fragen und Probleme auf einer sachlichen Ebene vertrauensvoll mit Ihnen zu besprechen und gute Lösungen für Sie zu finden. 

 

Wenn es um Erbrecht und Betreuungsrecht geht, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sprechen uns an!  Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen.